Mittwoch, 14. Februar 2018

Mermaids / Meerjungfrauen

Last year in August Kim ( @gogokim ) posted several photos on IG about her beachquilt blocks. I liked them so much and as I had similar fabrics in my stash, I decided to choose this for my bee month in November. Some of the blocks arrived with the first snow :-)

Letztes Jahr im August kamen immer mal wieder Bilder von Kim's Beachquilt Blöcken ( @gogokim ) in IG.  Ich hatte auch einige Stoffe von Heather Ross' Mendocino da und da mir Kim's Blöcke so gut gefielen, war schnell der Entschluss da, solche Blöcke für meinen Bee-Monat im November zu nehmen. Einige der Blöcke kamen dann mit dem ersten Schnee zurück. Genäht sind sie auf Seiten aus einem Telefonbuch.




Andrea even sent a matching strip for a pacifier  .

Andrea hat sogar eine Schnullerbefestigung mitgeschickt.


I got 22 blocks back from my beemates, so I had to piece 26 more blocks , but they went fast and were fun to sew. All the fabric came from my stash, I even had one piece big enough for the backing.
The batting was pieced to from several leftover pieces.

48 Blöcke habe ich gebraucht, da jede aus der Bee 2 Blöcke nähte, blieben noch 26 Blöcke für mich übrig, aber sie waren schnell genäht und haben Spaß gemacht. Alle Stoffe hatte ich im Stash , sogar ein Stück das groß genug für die Rückseite war. Das Innenleben habe ich aus mehreren Reststücken zusammengesetzt.


When it came to adding the binding I was lucky again, because I had just enough of this Tula Pink print, which I think really matches the quilt .

Für das Binding hatte ich mir erst überlegt, es aus diversen Reststücken zusammen zu setzen, aber dann hatte ich gerade noch genug vom Tula Pink Arrowheads und der gefällt mir jetzt richtig gut als Umrandung.





Machine pieced by my beemates from tobeabee and me, machine quilted by me.
Maschinengenäht von den Tobeabee's und mir und von mir mit der Maschine gequiltet .

Heidi


Montag, 8. Januar 2018

Happy New Year and a new Bee

To end the year properly I started a new quilt on the last day of  the old year and continued on it on the first day of the new year.
Nearly all of the fabrics came out of my scrap basket, for the longer stripes I had to search in my color organized scrap bins :-) I made the blocks after this tutorial by Amanda Jean. I just changed the size and stopped at 12".
My plan is to make 16 blocks , at the moment 8 blocks are done and the remaining 8 are in different stages of completion.
My intention was to empty my scrap basket with the unsorted scraps, but of course that didn't happen.

Am letzten Tag vom alten Jahr habe ich noch einen neuen Quilt angefangen und an Neujahr ( nach der Erholungspause ) gleich daran weitergenäht. Fast alle Stoffe kommen aus meinem Restekorb , der neben der Nähmaschine sitzt, nur bei den längeren Streifen musste ich an die Boxen mit dem farblich sortierten Reste. Das Tutorial für die Blöcke ist hier von Amanda Jean, ich habe nur die Grösse geändert und höre schon bei 12 inch auf.
Der Plan ist, 16 Blöcke zu machen, momentan sind 8 bereits fertig und die restlichen 8 sind in verschiedenen Stadien der Fertigstellung.
Eigentlich wollte ich den Restekorb leer bekommen, aber das hat natürlich nicht geklappt.



The first beeblock of 2018 is already finished, it was Alex turn and she chose the Bunting Block , tutorial can be found here.

Der erste Beeblock in 2018 ist auch schon fertig. Alex war diesmal dran und sie hat sich den Bunting Block ausgesucht, das Tutorial dazu ist hier. Ich finde den Block richtig schön und kann mir da auch mal vorstellen, einen Quilt davon zu nähen.



The last 2 years our bee 'Tobeabee' was the only bee I participated. I also didn't join swaps, because I wanted to finish some WIP's or even UFO's  😉.  But when Sandra asked me if I would like to join a new German round robin, I didn't have to ponder long. Of course I joined and here is my startblock.
The print is from a Hawaian shirt my daughter brought from her vacation. I told her to bring me the biggest size possible and it was really big . Now it's taken apart and the pieces travel along with my startblock, because I asked my beemates only to use this print and matching solids.


In den letzten 2 Jahren war ich nur bei der 'Tobeabee' dabei. Ich habe auch bei keinen Swaps mitgemacht, weil ich endlich einige WIPs oder sogar UFOs  😉 fertigmachen wollte. Aber als Sandra mich jetzt gefragt hat, ob ich bei einem neuen deutschen Round Robin mitmachen würde, war ich natürlich gleich dabei. Das hier ist mein Startblock. Der einzige Druck ist von einem Hawaihemd, das mir meine Tochter von ihrem Urlaub dort mitgebracht hatte. Ich habe sie gebeten, mir ein Hemd in der größtmöglichen Größe mitzubringen und es war wirklich sehr groß. Jetzt ist es auseinander genommen und die Stücke reisen mit dem Block mit. Ich habe nämlich meine Mitnäherinnen gebeten, nur passende Uni's oder diesen einen Druck zu benutzen. Ich bin gespannt, wie das Top dann in einem Jahr aussieht  😊




Happy New Year
Ein gutes Neues Jahr

Heidi

Samstag, 30. Dezember 2017

Finished in 2017

  Heidi

Montag, 20. November 2017

Beeblocks

I haven't posted about the last beeblocks I made for our bee....
Die letzten Beeblöcke, die ich nähen durfte, habe ich noch garnicht gezeigt....

June / Juni 
Martina sent us beautiful black/white/grey fabrics for a postage stamp block, the top is already assembled.
Martina schickte wunderschöne dezente schwarz/weiße/graue Stoffe für einen Postage Stamp Block. Das Top hat sie inzwischen auch schon zusammen genäht.


July / Juli 
In July it was Eva's turn, most of us made her block durint our retreat, unfortunately I forgot to take a photo, but here's a picture of how the top is planned.
Im Juli war Eva dran, ihren Block haben die meisten gleich bei unserem Nähwochenende genäht, leider habe ich vergessen, ein Foto zu machen, aber so soll das fertige Top aussehen

August 
Sandra chose the wonderful Raspberry Kiss Block, the quilt is already finished !
Sandra suchte sich den Raspberry Kiss Block aus, inzwischen hat sie den Quilt sogar schon fertig gemacht !


September
Ulrike sent in September those beautiful fresh fabrics, the blocks were quickly made.
Ulrike hat im September diese schönen Stoffe geschickt, die beiden Blöcke waren schnell genäht. Auf diesen Quilt bin ich auch sehr gespannt.


Oktober 
Iva chose the Cookie Cutter Block, the quilt is for one of her daughters. It's already partly assembled.

Für Iva haben wir den Cookie Cutter Block genäht, der Quilt ist dann für ihre Tochter.




November is my month and I already received the first blocks :-)
Jetzt im November bin ich dran und die ersten Blöcke sind schon wieder zurückgekommen :-)

Heidi

Freitag, 10. November 2017

Pincushions / published

I have quite a few pincushions and they are all in use :-)

The one with the honeycombs was a gift from Sandra, who made one for each of the founding members of our bee 'Tobeabee'.  She also made the one with the red and white stripes in the middle , which I won at our retreat. Martina gifted me the one with the birch stripes in 'Crazymomquilts' style . I made the long skinny one and the one with the selvadges.

Ich habe etliche Nadelkissen und alle sind sie in Gebrauch :-)

Das mit den Honigwaben ist von Sandra, als wir die Tobeabee gegründet haben, hat sie jedem eines geschenkt. Sie hat auch das mit den roten und weißen Streifen genäht, das habe ich bei unserem Treffen in Randersacker gewonnen. Von Martina habe ich das mit den gepatchten Streifen à la Crazymomquilts bekommen. Das lange schmale und das mit den Webkanten habe ich gemacht.

And here are my biggest and my smallest pincushions :-)
The smallest was a gift at our bee retreat by Karen, she had brought a big bowl filled with tiny pincushions and everybody could choose one :-)

Und das hier ist mein größtes und kleinstes Nadelkissen. Das kleine ist von Karen, bei unserem ersten Treffen in Randersacker hat sie eine große Schüssel voll mit gebracht und jeder durfte sich eines aussuchen ( was garnicht so einfach war ) :-)


When in August the magazin Make Modern asked for pictures of pincushions for their issue 18, I participated and my pictures were accepted and make an appearance in this issue :-) .

Als im August das Magazin Make Modern aufgerufen hat, Bilder von Nadelkissen zu schicken  , habe ich ein Bild von meinem großen Kissen eingeschickt und es wurde in die Ausgabe 18 mit aufgenommen :-)




How many Pincushions do you have ?
Wieviele Nadelkissen habt ihr ?

Heidi

Mittwoch, 20. September 2017

Blogger's Quilt Festival - Baby Quilt with bugs

I had this FQ bundle probably for 4 or 5 years. I usually don't buy bundles but it was my first visit with the City Quilter in NYC and I liked the bugs fabric and I bought it just because. I didn't know what to make from it and so it sat for a while.  
Last month I read in IG about a challenge with 5 FQs and 1 or 2 additional fabrics . That's when I thought about those FQs again.  Looking through my stash I found some matching fabrics, some of them quite old, some of them I didn't even like, but were perfect.
I didn't participate in the challenge, because I didn't meet the guide lines, but that was ok.
Here's how far I came only with fabrics from my stash. At this point the top was 30 x 45 ". At first I thought I was done, but when I asked for opinions on IG, most commented it was too small for a baby quilt. 

Das FQ Bündel mit den Käfern hatte ich schon ca. 4 oder 5 Jahre. Normalerweise kaufe ich eher keine Bündel, aber dieses hatte ich bei meinem ersten Besuch beim City Quilter in NYC gesehen und die Käfer haben mir so gut gefallen, also habe ich es einfach gekauft. Ich wußte  nicht, was ich damit machen würde , also lag es erst mal eine ganze Weile rum.
Letzten Monat habe ich bei IG etwas über einen Challenge gelesen, bei dem man 5 FQ und noch 1 oder 2 Zusatzstoffe verwenden darf und da sind mir die Käfer wieder eingefallen. In meinem Stoffvorrat habe ich einige passende Stoffe gefunden, einige richtig alte, auch einige, die mir eigentlich nicht gefallen, aber zusammen hat dann alles super gepasst.
Beim Challenge habe ich dann nicht mitgemacht, die Richtlinien hätten nicht gepasst, aber das war ok.
Soweit bin ich mit meinem Stoffvorrat gekommen und ich dachte eigentlich das Top wäre fertig. Es war da 30 x 45 " groß, aber als ich bei IG um Meinung bezüglich der Größe für einen Baby Quilt gefragt habe , haben die meisten gemeint, er sollte schon etwas größer sein.

 
As I didn't have enough matching fabric left, I bought some for the border .
Für den Rand hatte ich dann nicht mehr genug, den musste ich zu kaufen.

The back came also from my stash , using some leftover stripes too.
Für die Rückseite hatte ich wieder genug da, einige Reste sind auch gleich verarbeitet.


I kept the quilting simple, just a grid using the shape of the blocks.
For the scrappy binding I used a lot of the leftover scraps, so nearly every bug is used :-)

Das Quilting habe ich einfach gehalten, ein Gitter mit Linien entlang der Blöcke.
Für die Einfassung habe ich wieder Reste der Vorderseite verwendet, ich konnte fast jeden Käfer nutzen :-)





Machine pieced and quilted
41 x 55 " 
Mit der Maschine genäht und gequiltet
105 x 140 cm


Heidi

Montag, 18. September 2017

Blogger's Quilt Festival - Zigzag quilt

It started with Sujatah's Painted Zigzag . I like triangles and I like scrapquilts, a perfect combination, I think  :-) The yellow Philip Jacob dahlia fabric was the color scheme for my version .


I joined my first online bee about at the same time and so I thought it would be a perfect block to be sewn by my bee-mates. And I got beautiful blocks back, but somehow I didn't like my initial plan any more , now I wanted to have a sort of color gradient. 


This was the next try to build the top, and then I finally realized that I should have a design wall for this kind of quilt. As I don't have the space for one, I pinned the blocks to a sheet and unrolled it, every time I worked on the top.

The quilt was started in 2014 and I worked on it every now and then. Here's a photo of the result of our bee retreat ( my second bee )  2016 , I completed a lot of blocks and many HST's.

In spring 2016 I finally finished the top and brought it to this years retreat and asked for quilting advice.
Martina and Iva made a great suggestion, but in the end at home I decided to quilt a simple grid following the zig zag lines.

And although I'm not completely happy with it, I'm happy it's finished and I learned alot during its making.



And I'm very happy I have a completed quilt for Blogger's Quilt Festival  :-))



Machine pieced and quilted
57 x 79 "
145 x 200 cm

Heidi